Einkaufen

Die Währung in Kroatien ist Kuna. 1 Kuna enthält 100 Lipa (HRK). Die Währung kann man an allen Banken, Wechselstuben, Reisebüros und Hotels wechseln je nach dem täglichen Wechselkurs.

Bank Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 7-19 Uhr, samstags bis 13 Uhr. Die meisten Hotels, Restaurants und Geschäfte nehmen Kreditkarten wie Diners, American Express, Visa, Eurocard/Mastercard, Sport Card International an.

Ganz in der Nähe von Marina Kaštela, cca 200 m in der Richtung Split, kann man Lebensmittel in einem großen Supermarkt „Getro“ oder „Lidl“ besorgen. Das näherste Einkaufszentrum „Emmezeta“ befindet sich in Kaštel Sućurac oder man kann auch in Mercator in Solin einkaufen gehen.

Wenn Sie sich mit Einkaufen nicht beschäftigen möchten, lassen Sie die Einkaufsorganisation in professionellen Händen legen. Falls Sie sich für Charter bei MP Boats entscheiden, wenden Sie sich bitte an uns und wir schalten Ihnen den Zugang zu unserem Lebensmittelversorgung Online Service frei. Auf diese Art und Weise können wir alle Lebensmittel, die Sie für Ihren Reisebeginn benötigen, vor der Abfahrt an Bord besorgen.

Persönliche Unterlagen

Sie bedürfen das gültige Reisepass oder je nach internationaler Übereinkunft anerkannte persönliche Unterlagen. Wichtig ist, dass man mit diesem Dokument Identität und Staatsangehörigkeit beweisen kann.

Falls Sie mehr Infos benötigen, rufen Sie uns an oder informieren Sie sich auf unsere Webseite: + 385(0)1 4569 964 oder www.mvpei.hr

Falls man die persönlichen Dokumente verloren hat, soll man sich bei der Polizei anmelden, bzw. bei der Polizeidienststelle im Bereich wo man die Dokumente verloren hat.

Polizeidienststellen Liste auf: www.mup.hr.

Zoll

Die gemeinnützigen Waren im persönlichen Gepäck der Passagiere aus Drittländern sind vom Importzoll, MWS und Gebühren befreit, nur im Falle dass sie nicht zum Verkaufen sind oder die bestimmte Summe nicht übersteigen. Diese Regel bezieht sich auf die Waren, deren Wert folgende Summe nicht übersteigt:

  • 3.200,00 Kuna für Passagiere im See- und Flugverkehr
  • 2.200,00 Kuna per Passagiere für andere Beförderungsmittel
  • 1.100,00 Kuna für Passagiere jünger als 15, unbeachtet des Beförderungsmittels

Falls der begrenzte Wert von Waren übersteigt ist, werden Gebühren je nach Regeln bezahlt. Mehr Personen dürfen die Verantwortlichkeit für einzelne Gegenstände nicht tragen.

Falls Sie mehr Infos benötigen, rufen Sie uns an oder informieren Sie sich auf unsere Webseite: +385(0)1 6102 333 oder www.carina.hr

Medizinischer Notdienst

Im Falle dass, die Republik Kroatien mit dem Heimatland des Gastes Gesundheitswesen Übereinkommen unterzeichnet hat, bezahlen solche Gäste medizinischer Notdienst nicht, alle andere Gäste, deren Heimatland mit der Republik Kroatien Gesundheitswesen Übereinkommen nicht unterzeichnet hat, bezahlen medizinischer Notdienst.

Für die Personen, die in Lebensgefahr sind, stehen Hubschrauber oder Schnellboot zur Verfügung. Die Gäste können auch Dienstleistungen von Privat-Ärzten oder Zahnärzten benutzen, wobei Sie voll Preis bezahlen.

Leitungswasser

Das Leistungswasser ist in ganz Kroatien trinkbar.

Arbeitszeit

Von Montag bis Freitag sind Geschäfte meistens von 8 bis 20 Uhr geöffnet, samstags und sonntags bis 14 Uhr. Staatsämter und Büros arbeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.

Strom

220 V, 50 Hz

+385 Telefonvorwahl Kroatien
+385 112 Rettung
+385 194 Notdienst
+385 193 Feuerwehr
+385 1987 Pannenhilfe
+385 195 Suche und Seenotrettung
+385 18166 Wettervorhersage
+385 18981 Allgemeine Informationen
+385 11888 Telefonauskunft
+385 11802 Internationale Telefonauskunft

01.01. Neujahr
06.01. Dreikönigsfest
Oster und Ostermontag
01.05. Tag der Arbeit
19.06. Corpus Christi
22.06. Tag des antifaschistischen Kampfes
25.06. Tag der Staatlichkeit
05.08. Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit
15.08. Mariä Himmelfahrt
08.10. Unabhängigkeitstag
01.11. Allerheiligen
25., 26.12. Weihnachten

Menü schließen