7 Tage nördlich Kreuzfahrt entlang der kroatischen Adriaküste

Kaštela – Drvenik Veli
Nachdem Sie Marina Kaštela verlassen haben, segeln Sie Richtung Nord, Insel Drvenik, ganz in der Nähe von Trogir. Die buchtige Küste, langerstreckte Sandstrände, Kieselstrände und unberührte Natur sind Merkmale dieser Insel. 
Eine sehr wichtige Info für Nautiker ist windgeschützte Hafen Grabula-Bucht. Drvenik Veli ist von kleinen herrlichen Inselchen eingekreist und die Bucht Krknjaši dient als populärste Destination zwischen Nautikern und Seglern. Aktivurlaub, durch die Natur spazieren, das Gefühl Sie sind die einzige Person auf aller Welt, genießen in autochthonen Restaurants erfüllen Ihren Tag und Geist völlig.
Drvenik Veli – Primošten
Nachdem Sie in einer der schönsten Buchte Adria Ihre Seele ausgeruht haben, segeln Sie in der Richtung Primošten- Harmonie des Meeres, der Sonne und der Gestein. Dieser Ort befindet sich auf der Insel, die mit dem Festland durch Aufschütten verbunden ist und von sieben winzigen Inselchen umgegeben ist. Primošten zieht die Touristen mit seinem bezaubernden Charakter, mediterranischen Straßen und Steinhäusern an. Alle diese Eigenschaften führen Primošten als Most-Wanted Reiseziel an der Adria ein. Ganz in der Nähe von Primošten befindet sich Marina Kremik, eine von schönsten und sichersten Marinas an der Adria.
Primošten – Skradin
Am dritten Segeltag empfehlen wir herzlich Skradin. Ein bildschöner kleiner Ort, der eine reiche Geschichte besitzt, enge Gassen und denkmalgeschütztes Stadtzentrum, der mit seiner geographischen Lage ganz interessant zu Gästen vorkommt – hier mündet der Fluss ins Meer. Man kann in Nationalpark Krka genießen, sich in vielen Restaurants ausruhen und Gefallen an Klapa-Musik finden. Weltberühmte Personen finden Ihre Ruhe und Frieden hier.

In der Nähe von NP Krka gibt es einen weiteren geschützten Teil der Natur, sehr schön und auf jeden Fall einen Besuch wert - die Bucht von Telašćica. Es befindet sich auf der Südostseite der Insel Dugi Otok. 1988 wurde dieser Naturpark gegründet, der Ort voller Gegensätze, ruhiges Meer auf der einen Seite und steile Klippen auf der anderen Seite; kultivierte Olivenhaine und Weinberge und Trockengebiete, die mit degradierten Vegetationsformen bedeckt sind.

Auf der ziemlich reichen Liste der Naturschutzgebiete befindet sich auch der Nationalpark Kornati. Der Nationalpark Kornati zählt 89 Inseln, Inselchen und Felsen, die zusammen einen echten nautischen Himmel bilden und eine unendliche Anzahl von Möglichkeiten und Möglichkeiten bieten, um das zu genießen, was dieser Nationalpark zu bieten hat.
Drvenik Veli
Marina Kremik
Nationalpark Krka
Primošten
Skradin
Naturpark Telašica
Prvić
Rogoznica
Maslinica
Skradin – Prvić Luka
Nach dem Besuch zur weltberühmten Stadt Skradin, fahren Sie in der Richtung Prvić, eine Insel, die in Šibenik Insel-Archipel liegt, los. Diese Insel ist mit Olivenbäumen und Weinbergen bedeckt und versteckt zauberhafte Buchten.

Ankern Sie in Prvić Hafen und genießen Sie im Schatten unter den Kieferbäumen, nehmen Sie einen Schluck hausgemachten Wein und verbringen Sie Ihren Tag in einer ruhigen und intimen Umgebung mit dem Blick auf wunderschöne Inselgruppe.
Prvić Luka – Rogoznica
Nachdem Sie Schallrelaxation auf Prvić erlebt haben, segeln Sie weiter nach Rogoznica, einen wunderschönen Ort im Norden Dalmatiens sehr populär zwischen Nautikern. Rogoznica versorgt verschiedene Möglichkeiten für eine lockernde Urlaubszeit. Beginnend von Ruhe und Frieden an einem einsamen Strand bis zum bemerkswertenden Nachtleben in vielen Restaurants und Klubs. Rogoznica kann sich mit einer der schönsten Marinas, Marina Frapa, am Mediterran loben.

Dieser Komplex bietet 700 komplett ausgestattete Liegeplätze, die den ganzen Tag überwachtet sind, Sportkomplex, Schwimmbäder, gastgewerbliche Objekte, alles was ein Nautiker benötigt.
Rogoznica – Maslinica
Der letzte Ort bei dieser Route ist Maslinica auf der Insel Šolta. Diese Insel ist auf dem wärmsten und saubersten Gebiet Dalmatiens angesiedelt, mit zwei Nachbarninseln Brač und Hvar.

Maslinica bietet romantische Buchte an, grüne Natur, alte Dörfer in der Mitte der Insel mit alten Steinhäusern und engen Gassen. Das Meer ist ideal für Tauchen, Fischfangen und Segeln.

Bestimmt genießen Sie in einem Glas hausgemachten Wein, Honig, Schnaps und anderen Lokal-Produkten.
Maslinica – Marina Kaštela
Rückkehr nach Marina Kaštela.
Menü schließen